Vergegenkunft

Gemeinschaftsausstellung des Vereins Atelier Yin Yang Verein für bildende Kunst

30 Jahre

Vergegenkunft

Vergegenkunft ist das Jetzt und das Jetzt dauert ganz kurz oder subjektiv gesehen auch mal ziemlich lange. Das Jetzt beinhaltet immer auch die ganze Vergangenheit. Ein Mensch mit siebzig Jahren hat in seiner Persönlichkeit das ganze Leben gespeichert, und zwar jede einzelne Sekunde. Analog zum Menschen ist auch jedes Kunstwerk bis hin zur Photographie ein vergleichbarer Speicher. Man muss sich mit dieser Vergangenheit auseinandersetzen, weil die Gegenwart kein fraglos gewordenes Sein ist. Die Zukunft wäre dann der stete Wandel, der zufällig sein kann, geplant und manche nennen es sogar Schicksal. Alles miteinander hat absolut nichts mit Zeit zu tun. Auch die Uhr misst die Leere, die sie dann ganz fein portioniert. Wir haben nichts außer Raum als Leere und wenn etwas in dieser Leere vorkommt, dann ist es ein Ort. Much Pleasure, ihr Künstler (Gege Stiegler) der Galerie Centrum.

Begrüßung: Birgit Fedl-Dohr, Gege Stiegler,

Eröffnung:  Vizebürgermeisterin: Mag.a Judith Schwentner

Freitag, 15. Juli 2022, 19:00: "Das Auge sehen" Vortrag von Gege Stiegler
Musik: Josef Fürpass

Freitag, 22. Juli 2022, 19:00 Finissage

Mi, Do, Fr 16 - 18 Uhr und nach Vereinbarung unter 0676 7305366, 0699 10494321, 0664 5703103