MARKUS PAMMER "Lost & Found"

In der Ausstellung „Lost & Found“ werden Mixed Art-Collagen gezeigt, bei denen neben Acrylfarben, Schwarzkohle, Pastellfarben, Spraydose, Kreide, Ölstift, Bleistift, Lackfarbe, Marker sowie applizierte Materialien in Form von Stoff, Holz, Metall oder Papier zum Einsatz kommen. Gerade diese Mixed Art-Collagen zeigen eine deutliche Tendenz zu hybriden Formen eines konstruktiven Expressionismus.

„Die Gesamtheit der Elemente soll einen Dialog aufrecht halten, der rhythmisch, verspielt und auch dramatisch ist“, sagt Markus Pammer.

www.saatchiart.com/Markus.

www.pinterest.com/markuspammer

www.markuspammerart.blogspot.com.es

Vernissage: 
Freitag, 15. Januar 2016, 19:30 Uhr
Dauer der Ausstellung: 
Sonntag, 24. Januar 2016
Öffnungszeiten: 
Mi, Do, Fr, Sa, So 17-20 Uhr und nach Vereinbarung unter 068184929769