Abschlusspräsentation Erasmus 2019

Dieses ERASMUS+ Projekt wurde 2016  zum ersten Mal in Graz erfolgreich durchgeführt. Es war ein herausragender Start eines außergewöhnlichen Kulturaustausches.

 

Die steirischen KünstlerInnen widmen auch 2019 für 14 Tage ihre Zeit, Energie, Raum und ihre Expertise, um jungen Menschen aus Kroatien ein intensives Praktikum im zeitgenössischen Kunstschaffen zu bieten. 20 kroatische SchülerInnen, im Alter zwischen 18 und 20 Jahre alt kommend aus Osijek, Split und Zagreb praktizieren bei 9 steirischen KünstlerInnen.

 

Dabei stehen mehrere Punkte im Fokus. Diese SchülerInnen sind an der zeitgenössischen Kunst interessiert und konnten entsprechend wenig Unterricht im landesüblichen Lehrplan genießen. Sowohl Praxis, theoretischer Diskurs als auch Kulturaustausch werden von steirischen KünstlerInnen für diese jungen Menschen aus Kroatien möglich gemacht. Ein intensives Kulturprogramm mit Ausstellungsbesuchen, Vorträgen, Diskussionen, Workshops und Exkursionen vertiefen die Kenntnisse des regionalen Kulturgeschehens und bieten darüber hinaus den jungen Menschen eine Erfahrung im europäischen Kontext.

 

TeilnehmerInnen aus Kroatien

 

ProfessorInnen

Vernissage: 
Freitag, 22. Februar 2019, 18:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 
Freitag, 22. Februar 2019
Öffnungszeiten: 
Di-Fr 16 -18 Uhr und nach Vereinbarung unter 0699-81462057