Engelbert Rieger

Kontakt: 

Engelbert Rieger
Murfelderstraße 111

8041  Graz
Tel: 0316/40 35 38
Mobil: 0664/9933603

engelbert.rieger@gmx.at

Biographie: 

Er wurde 1951 in der Oststeiermark geboren. Gelernter Buch- und Offsetdrucker und Absolvent der Meisterklasse für Malerei an der höheren technischen Bundeslehranstalt am Ortweinplatz in Graz. Seit 1985 ist er freischaffend tätig. Studienreisen nach Russland, China, Tibet, Peru und Chile, sowie ein Kunstseminar in Taiwan bereichern seine Malerei. Ein zentrales Thema ist die Darstellung des menschlichen Aktes.

Rieger wird von namhaften Galerien im In- und Ausland vertreten.

Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen.

Ständig vertreten

Im Haus der Kunst, Graz
In der Galerie Maringer, St. Pölten
In der Galerie Centrum, Graz
In der Galerie am Stubentor, Wien
In der Galerie Franziskanergasse, Salzburg
In der Hofgalerie auf Sylt
In der Galerie Wolfrum, Wien
In der Galerie „G“ in Heidelberg
In der Galerie Benninger in Köln
Im Art Cabinet in Mödling
In der Galerie 3K in St. Michael im Pongau
Im Stammhaus Hugendubel in München

Publikationen

1996 Engelbert Rieger, Aquarelle und Mischtechniken, 50 Farb- und 13 Schwarzweiss-Reproduktionen, 112 Seiten, Verlag: Galerie Moser, Graz.
1997 Kunstkalender im Grossformat, Verlag: Galerie Moser, Graz.
1997 Illustrationen des Buches „Hausarzt, Natur“von Dr. Klaus Bielau, Verlag: Styria Graz, Wien, Köln.
2000 Kunstkalender im Grossformat, Druckhaus Thalerhof und Haus der Kunst.
2000 Engelbert Rieger „Blattwanderungen“, Acrylmalerei, Mischtechniken und Zeichnungen, 63 Farb- und 19 Schwarzweiss- Reproduktionen, 128 Seiten, Verlag: Haus der Kunst, Graz.
2002 Illustrationen Kochbuch „Haus der Stille“.