Ausstellungen 2019

  • FENSTERGUCKERLN Liesbeth Bitter

    In ihrem Projekt "Österreichisches Fenster" suchte Liesbeth Bitter das tief, eingewurzelte, vertraute Gefühl, das sie in Österreich empfand, das sich jedoch in den Niederlanden nicht bei ihr einstellte. Das kam daher, dass ihre Eltern aus verschiedenen Kulturen kamen, ihr Vater aus den Niederlanden und ihre Mutter aus Österreich. Nach dem Krieg war es für ihr Mutter mit ihrem österreichischen Akzent in den Niederlanden und mit dem Kind eines Ausländers in Österreich nicht einfach.

    Vernissage: 
    Fr, 25.10.2019, 19:00
    Dauer der Ausstellung: 
    So, 10.11.2019
  • "__________________" Isabella Praher-Elmar Fedl

     

    Isabella Praher,

    lebt und arbeitet derzeit als Künstlerin und Stuckrestauratorin in Graz.

    Sie versteht Kunst als Werkzeug, die Welt zu begreifen, blickt dabei hinter und unter die Fassaden von Menschen und Weltbildern. Sie macht das Gewebe dieser gewachsenen und konstruierten Struktur mitsamt ihren Rissen, Brüchen und Unstimmigkeiten sichtbar und damit deren organische Schönheit.

     

    Elmar Fedl,

    lebt in Eisenerz. Er ist gelernter Keramikmeister, Sammler und Upcyclingkünstler.

    Vernissage: 
    Sa, 12.10.2019, 19:00
    Dauer der Ausstellung: 
    So, 20.10.2019
  • Form, Funktion & Farbe Barbara Friehs

    Barbara Friehs künstlerisches Werk widmet sich einem breiten Spektrum an Motiven, wobei Stil-von Pop bis abstrakt- vordergründig hell und fröhlich bleibt. Zu ihren bevorzugten Techniken zählen Acryl auf leinwand und Drucke auf handgefertigten Gelatineplatten. Ornamentale Kunst auf Linoleum ergänzen das vielfältige Oeuvre.

     

    Laudator : Prof. Mag. Peter Battyan

     

    Bild  copyright  by Barbara Friehs

    Vernissage: 
    Fr, 27.09.2019, 19:00
    Dauer der Ausstellung: 
    So, 6.10.2019
  • Two Rooms -Two Artists

    Michael Raiman & Wolfgang Uranitsch

     


    Michael Raimann

     

    „Ein kraftvolles Statement für die steirische Kunst“

    Mit internationalem Stil richtet sich der steirische Künstler an seine Betrachter.

    Es ist keine einfache Kost, doch seine Werke widerspiegeln verborgene Verletzungen, die ohne Zensur an die Öffentlichkeit gelangen.

    Vernissage: 
    Fr, 13.09.2019, 19:00
    Dauer der Ausstellung: 
    Sa, 21.09.2019
  • Memories - Walli Feller

    Archaische Landschaften, fremde Architektur, bunte Dörfer mit liebenswerten Menschen und Bräuchen, Ziegenherden, Schafe, Kamele, Olivenhaine, der Duft orientalischer Gewürze - Reisen in fremde Kulturen fasziniert.

    Aufenthalte in zahlreichen Ländern – u. a. Kenia, Sansibar, Tunesien, Marokko, Israel, Island, Griechenland, Italien – habe ich zu einem bunten Teppich aus Farben und Erinnerungen verwoben.


    Laudator: Dipl.Ing. Wolfgang Kapfhammer

    Vernissage: 
    Di, 3.09.2019, 19:00
    Dauer der Ausstellung: 
    Di, 10.09.2019
  • Retrospektive : Lin Wen-teh

     

     Familie Lin lädt ein zur


    "Retrospektive: 林文德 Wen-teh Lin"

    Seine Liebe galt dem Aktzeichnen und seine Leidenschaft führte er in der Bildhauerei aus. Mit ausgewählten Zeichnungen und Skulpturen präsentieren wir einen Auszug seiner künstlerischen Werke.

     

    Finissage: Sonntag, 1.9.2019, 14 -17:00

    Vernissage: 
    Mi, 14.08.2019, 19:30
    Dauer der Ausstellung: 
    So, 1.09.2019
  • "Mosaique Mundi"

    Test1

    Internationale Gruppenausstellung mit KünstlerInnen aus Afrika und Europa


    Die Ausstellung „Mosaique Mundi“ zeigt unterschiedliche kulturelle und formale Darstellungen von KünstlerInnen aus Afrika und Europa. Das künstlerische Schaffen der KünstlerInnen in seiner Vielgestaltigkeit steht für Toleranz und Frieden in einer durch Kriege und soziale Missstände entstellten Welt.

    Vernissage: 
    Fr, 26.07.2019, 19:30
    Dauer der Ausstellung: 
    Di, 13.08.2019
  • "unbewusst-höchste Lust"

    Gemeinschaftsausstellung des Vereins "Atelier Yin Yang"- Galerie Centrum

    Vernissage: 
    Fr, 28.06.2019, 19:30
    Dauer der Ausstellung: 
    Fr, 12.07.2019
  • Nachher dauert alles länger - Verstörendes und Betörendes

      

    Terrakotta/Bronze-Reliefs und Zeichnungen von Gottfried Prabitz

     

    Arbeiten in Öl auf Leinwand und Zeichnungen von Benjamin Prabitz


    Vernissage: 
    Do, 6.06.2019, 19:30
    Dauer der Ausstellung: 
    Do, 20.06.2019
  • "Cloud-Quintett" - Installationen, Objekte und Malerei

    von Anette Hexelschneider, Andrea Pierus, Martina Pozgainer, Florinda Ke Sophie und Antonia Wöhrer


    Das Wolken-Quintett spielt auf. Fünf Frauen bemühen das Instrumentarium ihrer Hände, um mit geräuschlosen

    aber doch sprechenden Kunstobjekten eine gemeinsame Ausstellung zu komponieren.


    Fünf Perspektiven haben ein übergeordnetes Thema. Die Wolke. Woher kommt sie? Wohin zieht sie?

     

    Fegt der Klimawandel die Menschen von der Erde hinweg und lässt es sich dennoch auf der Wolke Nr.7 glücklich aushalten? 

     

    Vernissage: 
    Fr, 31.05.2019, 19:00
    Dauer der Ausstellung: 
    Sa, 1.06.2019

Seiten

Subscribe to Ausstellungen 2019