STATIONEN Ilse Schwarz abgesagt

Die Ausstellungseröffmumg von Ilse Schwarz findet aus gegebenen Anlass (Coronavirus/Covid-19))nicht statt

 

 

Ilse Schwarz zeigt in der Austellung "Stationen" Werke aus ihrem langjährigen Schaffen. Sie ist in Graz geboren, lebt in Kärnten, wo sie als Malerin und Grafikerin arbeitet. Als Mitglied in den Kunstvereinen Yin Yang(Galerie Centrum) und Werkbund blieb Ilse Schwarz Graz immer sehr verbunden.

Viele Ausstellungen führten sie ins Ausland bis auf die Seychellen. Ihre Liebe gilt dem Farbholzschnitt in dem sie es zu einer wahren Meisterschaft gebracht hat. Nicht umsonst gehört Ilse Schwarz zu den wichtigen DruckgrafikerInnen Österreichs neben Hrdlicka, Leinfellner, Oman, Steiner, Waske und anderen.

Vernissage: 
Dienstag, 17. März 2020, 19:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 
Dienstag, 24. März 2020
Öffnungszeiten: 
Mi, Do, Fr,16 -18 Uhr und Sa 11:00-13:00